Fortschritts-Kriterium - Soziogramm Designer

Title
Direkt zum Seiteninhalt

Fortschritts-Kriterium

Informationen > Informationen zur Soziogramm-Technik > Analyse von Teamarbeit
 
Dies ist eine der wichtigsten Fähigkeiten der Gesprächsleitung überhaupt, nämlich einem Gespräch oder Meeting recht­zeitig anzumerken, ob Fort­schritte erzielt wer­den oder nicht. Besonders dann, wenn nicht nur ein kurzer Austausch von Arbeitsergebnissen sondern eine Diskussionen zwecks Lösung eines "Sachproblems" stattfindet. Dann ist es mitunter schwierig, richtig abzuschätzen, ob das Gespräch ge­rade einen notwendigen Schlenker in ein Neben-Thema macht. Das sollte mit Geduld er­tragen werden, da dieser Schlenker durch­aus Früchte tragen kann. Es sei denn, dass das Gespräch über einen Problempunkt nicht hinaus­kommt und sich im Kreise dreht.

In Gruppen geht die Entwicklung selten direkt und geradlinig auf das Ziel zu. Immerhin, wenn Sie bemerken, dass Zwischenergebnisse entstehen, dass man langsam aber stetig, vorankommt, dann läuft die Ar­beit gut. Hier hilft es, in vielen vergleichbaren Arbeitsgrup­pen gewesen zu sein. Dann spü­ren Sie aus dem Ver­gleich, ob die Arbeit gut läuft. Erfahrene Projektleiter kennen die Balance zwischen Fortschritts-Druck und Geduld für neue Gedanken.

Geht es aber partout nicht weiter, dann ist es Zeit für die "Analyse des Beziehungsfelds",
Hinweise zur Grafik:
Sie können die Grafik vergrößern und sie mit der Maus verschieben (wie bei Google-Maps), um Teile besser lesen zu können. Die Grafik wird auch auf den Folgeseiten angezeigt.

Zurück zum Seiteninhalt